WICHTIGES

„Canyoning“
AW-OUTDOOR-CANYONINGTOUREN
Du oder Ihr seit im Urlaub und wollt unbedingt ein Canyoning-Abenteuer erleben!?

AW-Outdoor bietet die Möglichkeit vom Urlaubsort aus  „Canyoningtouren“ zu buchen.

WIR BENÖTIGEN VON IHNEN NUR
Eine Liste von allen Teilnehmern mit folgenden Daten: Name, Körpergröße, Schuhgröße, Gewicht
Diese Daten benötigen wir, um Ihnen die für Sie optimale Canyoningausrüstung zur Verfügung zu
stellen.

Grössenangaben Tabelle

Persönliches:
Badehose oder Bikini, Funktionsunterwäsche, keine Baumwollshirts ( Baumwolle kühlt den Körper aus! ) festes Schuhwerk zum binden ( mindestens Turnschuhe -Keine Sandalen oder Wassertreter. ) und ein Handtuch für danach.
Wichtig!!!
Schmuck und andere Wertgegenstände werden während der Tour nicht benötigt und in euren Fahrzeugen verstaut, ebenso trockene Anziehsachen.
Für Brillenträger, wenn nicht unbedingt notwendig, im Fahrzeug lassen oder ein Brillenband
dran.
Trinken bitte ausreichend vor der Tour.
Eure Autoschlüssel, Medikamente oder anderes wichtiges, werden in einer Trockentonne verstaut.
Ganz wichtig, bevor die Neoprenanzüge angezogen werden nochmals auf Toilette gehen.
Was wird an Material gestellt:
Neoprensocken (anstatt den eigenen Socken), Neoprenhose, Neoprenjacke, Canyoninggurt,
Kletterhelm plus Canyoningschuhe (Ausleihen 5€)
Auch sollte Ihnen als Teilnehmer folgendes als Teilnahmevoraussetzung bekannt sein.
Canyoning ist eine Outdoorsportart, die ein gewisses Restrisiko mit sich bringt und das ich als Guide nicht ganz einschätzen oder ausschließen kann.
Daher ist für eineTOURENPLANUNG wichtig:
Eine körperliche Fitness und die bisherige Canyoningerfahrung der Teilnehmer. Des weiteren: Die Wahl der Region, des Canyons, die genaue Beobachtung bzw. Entwicklung der Wetterlage und das Einholen der aktuellen Wasserstände der ausgesuchten Schluchten. Aufgrund dieser vielen Einflussfaktoren wird erst am Tourtag entschieden welche Schlucht begangen wird. Deshalb treffen sich die Gäste und die Guides immer an einem zentralen Punkt von dem aus mehrere Canyons erreicht werden können.
TOURENABLAUF
Am Canyon angekommen erwartet Sie eine Einweisung bei der es die ersten wichtigen Informationen zum geplanten Ablauf und zur Ausrüstung gibt. Die notwendigen Sicherheitsgespräche sind auf mehrere kurze Briefings über die komplette Tour verteilt. Nach der ersten Einweisung bekommt jeder seine persönliche Canyoningausrüstung. Jetzt geht´s bergauf! Nach diesem Aufstieg, der meist zu Fuß bewältigt wird, befinden wir uns am Start unserer Canyoning Tour. Bevor wir dem Wasserlauf folgen, erlernen Sie das selbstständige, aktive Abseilen. Unsere Guides versorgen Sie während der Tour mit Wissenswertem zum Thema Canyoning. Außerdem unterstützen wir Sie auf dem Weg durch die Schlucht mit hilfreichen Techniktips.
FOTOS
Als besonderes Extra und für Sie als Erinnerung kümmern sich unsere Guides um das Fotografieren bei Ihrer Tour. Die Fotos sind ein Geschenk von uns und ein Dankeschön für Ihr Vertrauen.
DAUER
1/2 Tag – 1 Tag / Abhängig von der Tour
HÖCHSTTEILNEHMERZAHL
Entsprechend unserer Sicherheitsstandards ist bei uns ein Guide für die Betreuung von maximal 7 Gästen zuständig. Falls Ihre Gruppe größer ist, werden entsprechend mehr Guides für Sie zur Verfügung stehen. Bei schwierigeren Bedingungen, wie z.B. leicht erhöhter Wasserstand, schwerer und langer Canyon etc. wird die Führerzahl, selbstverständlich kostenfrei, entsprechend angepasst. Somit bewegen Sie sich mit AW-Outdoor im optimalen Betreuungsverhältnis.
PROFESSIONELLE CANYONINGFÜHRER
AW-Outdoor Guides haben mindestens eine der nachfolgenden Fach-Ausbildungen:
– Canyoning Guide der CIC dem Fachverband professioneller Canyonführer
– Canyoning Guide des Bergführerverbandes mit Zusatzqualifikation Canyoning
– Canyoning Guide des Schluchtenführerverbandes Tiroler, Vorarlberg oder Kärnten
BUCHUNG
Eine Buchung kann telefonisch oder schriftlich erfolgen. Das darauf folgende Angebot muss von Ihnen per E-Mail bestätigt werden. Ab diesem Zeitpunkt ist die Buchung verbindlich. Es gelten unsere AGB.
Um ein sicheres Vorbewegen der gesamten Teilnehmer gewährleisten zu können, sind die folgenden Punkte Voraussetzung:

X Ich unter keiner Einwirkung von Alkohol und/oder sonstigen Drogen stehe

X Ich über ausreichende bzw. sehr gute Schwimmkenntnisse verfüge

X Ich nicht an Schwindel und anderen Anfällen leide

X Ich keine Herz-oder Lungenkrankheiten habe

X Ich an keiner Nervenerkrankung leide

X Ich nicht schwanger bin

X Ich die richtige Tour gebucht habe!? (siehe Tourenauswahl)

X Ich auf keinen Fall gezwungen wurde!


!!!Checkt bitte euren Auslandskrankenschutz!!!

z.B.: http://www.allianz-reiseversicherung.de


Verschiedene Destinationen

Österreich

Schweiz

Italien

Tessin